Energiekonzept Energydach

Gesamtsystem

Energydach

Das Gesamtsystem Energydach von Eckel Energy ist das erste Gesamtsystem weltweit mit dem die CO2 neutrale Deckung des Energiebedarfs eines Gebäudes nur über die Dachfläche möglich ist. Das System besteht aus Energydach, Wärmepumpe und Eisspeicher. Optional können noch auf der gleichen Dachfläche Photovoltaikmodule montiert werden ohne zusätzliche Halterungen zu benötigen. Das System ist sowohl bei privaten Haushalten als auch bei gewerblichen Gebäuden einsetzbar.


Durch die Kopplung mit einem Eisspeicher kann überschüssige Energie gespeichert und das Gebäude im Sommer noch zusätzlich gekühlt werden. Die Wärmepumpe nutzt die thermische Energie des Energydach zur Beheizung des Gebäudes oder zur Erzeugung von Warmwasser.

Das Energydach bezieht die thermische Energie aus der Umwelt. So kann das Gesamtsytem nicht nur Energie bei warmen Temperaturen und Sonneschein gewinnen sondern auch bei Nacht und Regen. Mit einer zusätzlichen Photovoltaikanlage auf der gleichen Dachfläche, kann Strom von der Sonne gewonnen werden um so das gesamte Gebäude mit günstigem Strom zu versorgen.

Das Gesamtsystem ist der perfekte Ersatz für alle herkömmlichen Heizsysteme. Anders als bei Öl- oder Gasheizungen ist das System CO2 neutral und hat deutlich geringere laufende Kosten. Das System ist lautlos, wartungsfrei und deutlich effizienter als Alternativen auf dem Markt der CO2 neutralen Heizsysteme.


Alle Vorteile auf einem Blick

Heizung & Warmwasser

Das Gesamtsystem heizt das Gebäude besonders effizient und ermöglicht die Erzeugung von Warmwasser auch ohne den Einsatz der Wärmepumpe

Kühlung des Gebäudes

Mit dem Eisspeicher ist auch die Kühlung des Gebäudes möglich. Anders als bei Klimaanlagen benötigt die Kühlung kaum Energie

Geringe laufende Kosten

Das Gesamtsystem spart erhebliche Energiekosten ein und hat kaum laufende Kosten. Allein der Strom für die Wärmepumpe wird benötigt

Wartungsfrei & Geräuschlos

Das System ist wartungsfrei und vollkommen geräuschlos. So kann das System problemlos in dicht besiedelten Gegenden eingesetzt werden

Einfamilienhaus mit dem Gesamtsystem

Die Grafik zeigt das Gesamtsystem am Beispiel eines Einfamilienhauses. Das Energydach gewinnt Wärmeenergie aus der Umgebung (Sonne, Wind, Regen) die im Eisspeicher gespeichert wird oder direkt von der Wärmepumpe zur Beheizung des Gebäudes bzw. zur Warmwasserbereitung genutzt wird. Im Sommer kann das Energydach ohne Einsatz der Wärmepumpe Warmwasser erzeugen und mithilfe des Eisspeichers das Gebäude kühlen.

Bilder Energydach

tail